Regionalität, Qualität und Bodenständigkeit.

Werte, die für unsere Manufaktur stehen.

In der ältesten Stadt Österreichs, Enns, liegt unser idyllischer Vierkanter mit dem Hofnamen „Hanlgut“.

Den Grundstein der heutigen Manufaktur Metz legte Hermann Metz. Anfangs war die Saft- und Mostproduktion nur ein Hobby, neben dem Ackerbaubetrieb. Nach jahrelanger Praxis folgte im Jahr 1989 der Entschluss einer Umstrukturierung auf Obstveredelung zu Saft, Most und Edelbrand und wird seitdem erfolgreich als Familienunternehmen betrieben. Seit Ende 2017 ist nun auch Tochter Marina voll im Betrieb integriert.

Durch den Zusammenhalt und die Arbeitstüchtigkeit der ganzen Familie steigerte sich die Produktion von Jahr zu Jahr. Geerntet wird bis dato händisch, um die Qualität jeder einzelner Frucht kontrollieren und gewährleisten zu können.

Wenn man etwas mit Freude macht, gelingt es auch. Das bestätigen unzählige Auszeichnungen unserer Produkte. Die für uns wichtigste Anerkennung ist jedoch der Zuspruch zufriedener und treuer Kunden. Danke dafür.